Die Technologie

Pantos basiert auf bahnbrechenden Forschungen in den Bereichen Oracles, Relays, Smart Contracts und Blockchain-Effizienz.

Die Vision von Pantos ist es, das erste echte Multi-Blockchain-System zu erschaffen. Es handelt sich dabei um ein Layer Zero-Netzwerk, das auf allen wichtigen Blockchains aufbaut.

Das Team von Bitpanda hat sich für die Entwicklung der innovativen Pantos-Technologie mit Forschern der renommierten technischen Universitäten TU Hamburg (Deutschland) und TU Wien (Österreich) zusammengetan. Als wissenschaftliches Projekt sind wir stolz darauf, Pioniere auf diesem Gebiet zu sein und die Zukunft der Asset-Tokenisierung aktiv mitgestalten zu können.


Das Pantos-Wiki

Das Pantos-Wiki soll die Anlaufstelle für Menschen sein, die neu auf dem Gebiet der Blockchain-Interoperabilität und Blockchains im Allgemeinen sind. Alle wichtigen Informationen und Definitionen, anfängerfreundlich und für jeden zugänglich.

Bald verfügbar

Unsere Forschung

Ein Hauptziel des Pantos-Projekts ist es, einen Beitrag zur wissenschaftlichen Community zu leisten und eine gemeinsame Wissensbasis aufzubauen. Hier findest du unsere gesamte Forschung, von Peer-Reviews bis hin zu unseren technischen Whitepapern.

Mehr lesen

Der Code

Pantos sieht sich den Werten der Open-Source-Entwicklung verpflichtet. Unser gesamter Code wird, sobald er ausgereift genug ist, in unserem GitHub-Repository veröffentlicht. Dies ermöglicht es jedem, in den Code hinter Pantos einzutauchen und mitzuwirken.

GitHub besuchen

Das Pantos-Netzwerk

Pantos-Nutzer

Akzeptiert eine Anfrage, die es einem Service Node erlaubt, den Token-Transfer in seinem Namen durchzuführen. Die Übertragungsgebühren werden in PAN an den Service Node bezahlt.

Service Node

Der Service Node ist der Bote innerhalb des Pantos-Netzwerks. Er ruft die Pantos-Verträge auf der Blockchain auf und führt die Transaktionen aus.

Blockchain

Die Blockchains sind der Ort, an dem sich die Assets des Nutzers befinden und auf denen die Smart Contracts des Pantos-Netzwerks bereitgestellt werden.

Validator Nodes

Das Netzwerk der Validator Nodes beobachtet verschiedene Blockchains und erzielt einen Konsens über den Status eines Token-Transfers.

Dezentralisierungsphasen

Erste Phase

In der Anfangsphase wird Bitpanda als Validator Node fungieren, um nahtlose Token-Transfers zwischen verschiedenen Blockchains zu ermöglichen.

Zweite Phase

Nach unserer Anfangsphase werden wir schnell zu einem vollständig dezentralen Ansatz übergehen, der es jedem ermöglicht, einen Validator- oder Service Node zu betreiben.